Die WGA in den vergangenen Jahren

Gegenstand der Wohnungsgesellschaft Apolda mbH ist die sichere Wohnungsversorgung breiter Schichten der Bevölkerung der Stadt Apolda unter Berücksichtigung sozialer Belange zu angemessenen Bedingungen.

Die Gesellschaft wurde zum 01.06.1991 gegründet und am 25.05.1993 in das Handelsregister beim Amtsgericht Erfurt unter HRB 6235 eingetragen. Nach Umstrukturierung der Amtsgerichte ist die Gesellschaft unter HRB 106235 beim Amtsgericht Jena eingetragen. Das Stammkapital beträgt € 525.000,00.

Alleinige Gesellschafterin des Unternehmens ist die Stadt Apolda.